Tamiya Fighter-Cup

Für die jungen, zukünftigen Rennfahrer veranstalten wir zweimal im Jahr den Tamiya-Fightercup. Bei dieser Rennserie werden die Fahrzeuge in der Einsteiger-Klasse kostenlos gestellt, so das jeder der möchte, einmal Rennluft schnuppern kann.

 

Im Rahmen des Sommernachtsfests, der Wasserwacht Mainparksee, findet unser nächster Fightercup am 08. Juli 2017 in Mainaschaff statt.

Die Rennstrecke befindet sich direkt am Wasserwachtsgebäude, dieses liegt zwischen Mainparksee und Main im Mittelweg.

 

Die Rennstrecke und Leihfahrzeuge stehen ab 14 Uhr zum Training bereit.

Das Rennen beginnt dann um 16 Uhr und endet gegen 19- 20 Uhr, der Anmeldeschluss ist am Renntag um 16 Uhr vor Ort.

 

Gefahren werden die Klassen Rookie (Einsteiger) und Super-Stock, gefahren wird nach dem Tamiya-Reglement, in der Rookie-Klasse sind Kinder startberechtigt, die vor dem 01.09.2001 geboren sind.

 

Für Teilnehmer die mit ihrem eigenen Modell teilnehmen wollen können wir leider keine Tische zum schrauben an den Autos zur Verfügung stellen, das benutzen der Festtische zum schrauben ist nicht gestattet.

 

Für die Verpflegung ist auf dem Fest bestens gesorgt, so gibt es unter anderem Spezialitätet vom Holzkohlegrill, Steckerlfisch und vieles mehr.

Wer nach dem Rennen noch ein wenig vor Ort verweilen will kann dann am Abend noch das Fackelschwimmen der Wasserwacht Jugend geniesen.

 

Bei Fragen stehen wir gerne  unter folgender Email-Adresse zur Verfügung, Alexander.Olah@hobby-theke.de

 

Die besten Fahrer qualifizieren sich dann für das Deutschlandfinale, hier sind wir dann auch zur Unterstützung unserer jungen Nachwuchsfahrer dabei.

Unser Team 2015 in Sonneberg

Kontakt:

Hobby-Theke Aschaffenburg

Lauestr. 32-34
63741 Aschaffenburg

Telefon: 06021 / 80781
Telefax: 06021 / 4447392
E-Mail: Info@hobby-theke.de

Öffnungszeiten:

Montag
10:00 - 19:00 Uhr

Dienstag

10:00 - 14:00 Uhr

Mittwoch bis Freitag

10:00 - 19:00 Uhr
Samstags
10:00 - 16:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hobby-Theke Aschaffenburg